NUNUK mit Debütalbum

Die kölner Sängerin Jenny Thiele hat bereits einige Projekte mit und über uns veröffentlicht. Nun gibt es ein vielversprechendes neues Projekt mit dem schönen Namen NUNUK. Zwischen Köln, Madrid und Barcelona lebt die Band, in der spanischen Wüste trifft sie sich für Probenphasen, mit „Tearin‘ down walls“ hat sie nun ihr Debütalbum aufgenommen. Das ist World-Popmusik mit deutschen und englischen Texten, mit elektronischen Sounds, mit mehrstimmigem Gesang, mit Ohrwürmern und Experimenten. Das ist besonders!

Bevor das Album erscheint gibt es schon einmal einen Einblick in die Welt von NUNUK. Live von den Dächern Madrids: