Strange Attractor

web / fb / video

Full Circle

VÖ: 25.11.2016
Kat-Nr: HBL-16041
EAN: 4260314037697
Spielzeit: 31:32

Genre: Electro/TripHop

Sagen wir Karriere. Oder Kokain. Oder dieser Mensch, an den du ständig denkst. Manchmal kreisen wir um ein Thema. Wie Süchtige, jahrelang. Wir suchen etwas: Ein Gefühl. Einen Sound. Einen Rahmen für unsere inneren Bilder. Und verfehlen es immer wieder knapp: Full Circle.

Strange Attractor ist ein Begriff aus der Theorie dynamischer Systeme. Er beschreibt eine mathematische Funktion, die im Kreis verläuft, ihre Bahn aber immer leicht variiert. Das Gebilde, das nach ein paar hundert Umläufen dabei herauskommt, sieht überraschend organisch aus. Wie geordnetes Chaos.

Computer-Musik kann sehr beliebig sein. Stehen dir alle Wege offen, ist es schwer, nicht im Kreis zu laufen. Schnell wirst du pseudobombastisch oder zu kleinteilig. Gehst auf Facebook oder rufst im besten Fall eine Nachrichtenseite auf. Verhedderst dich. Im Unorganischen.

„Lust auf Genuss“ ist für meinen Geschmack das Beste der bisher vom Duo handinhand veröffentlichten Alben. Es wirkt insbesondere durch die ruhigeren Songs und die schöne Interpretation des Gundermann-Songs ein bisschen erwachsener, und hat dennoch so viel Verspieltheit und Jugendlichkeit in sich. Die Texte sind nach wie vor frisch, teilweise frech und in der Musik steckt unheimlich viel Liebe zum Detail und reichlich Überraschungen. Das, obwohl die Band hier ausschließlich mit dem Fender Rhodes Piano und Schlagzeug/Percussions arbeitet.

deutsche-mugge.de

Diskografie

Full Circle
Hey!blau Records, 2016